Ausbildungsbereich Hauswirtschaft

Berufe in der Hauswirtschaft stehen hoch im Kurs. Das Zubereiten von Essen, das Anrichten und die Bewirtung gehören ebenso dazu wie die Pflege der Wäsche und die Reinigung von Räumen. Neben praktischen Fähigkeiten sind auch dein Organisationstalent und deine Freude am Umgang mit Menschen gefragt.

Zukünftige Arbeitgeber sind z.B. Einrichtungen für Kinder und Senioren, Großküchen und Kantinen.

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft

3-jährige Ausbildung, Prüfung vor dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, theoriereduzierter Beruf

Ausbildungsinhalte:

  • Verpflegung, Service, Haus- und Textilreinigung
  • Hygiene und Arbeitssicherheit
  • Einhalten von Qualitätsstandards
  • Arbeiten im Team

Diese Ausbildung schließt mit einem achtmonatigen Schwerpunktpraktikum in einem Betrieb ab.

Assistent/in für Ernährung und Versorgung (Hauswirtschafter/in)

3-jährige Ausbildung, Prüfung vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Vollberuf

Ausbildungsinhalte:

  • Zubereitung von Speisen, Hausreinigung, Textilpflege
  • Arbeitsorganisation
  • Wirtschaftliche Zusammenhänge und betriebliche Abläufe
  • Abrechnung von Leistungen

Fachpraktiker/in Küche (Beikoch, Beiköchin)

3-jährige Ausbildung, IHK-Prüfung, theoriereduzierter Beruf

Ausbildungsinhalte:

  • Zubereitung von Speisen aller Art
  • Hygiene-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Warenbedarf ermitteln, Lebensmittel richtig lagern, Küchengeräte und -maschinen richtig einsetzen

Weitere Informationen zu den Berufen findest Du unter https://berufenet.arbeitsagentur.de.